Zurück zur Ideenschmiede

Nehmt mich beim Wort Karl Hermann Haack (Hrsg)

Vom Buntschatten Pandas und 50 Arten, die Strümpfe anzuziehen. Literaturwettbewerb zum Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderung

“ An guten Tagen wünsche ich mir eine bunte Welt, in der die Menschen 50 Arten         erfinden,       die Strümpfe anzuziehen 20 Arten, ins  Oberhemd zu schlüpfen, 10 Wege, eine Krawatte zu binden und 100 Arten, ein T- Shirt zu verzieren, kurz eine belebte Altagswelt, in der Jede Zwischenmalzeit so Spannend ist wie ein Krimi.“

Über 500 Menschen, behinderte und nicht behinderte, nahmen an einem Literaturwettbewerb teil, der im Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderungen ausgeschrieben wurde. Unter dem Motto “Nehmt mich beim Wort“ setzten sich kreativ mit dem Alltag behinderter Menschen auseinander. 35 der beindruckensden Texte wurden für die Andrologie ausgewählt. .

Dem Buch ist eine Hörbuchversion beigelegt.

Dieses Projekt entstand in Zusammenarbeit des Beauftragten der Bundesregierung für Belange behinderter Menschen und der Bertelsmann AG.

Es wurde gefördert von der Nationalen Koordinierungsstelle

Zum Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderungen 2003

 

 

 


Zurück zur Ideenschmiede

Schreib einen Kommentar